Über Dialektik

„Die Welt ist an sich widersprüchlich“, sagte er.
„Nein, nein“, erwiderte ich, „das glaube ich nicht. Es gibt doch Wahrheit.“
„Siehst du.“, sagte er.
„Was sehe ich?“
„Ach, nichts, schon gut.“ Er sah zu Boden. „Du hast Recht.“
„Na siehst du.“